WeStatiX Dokumentation DE

  1. Home
  2. Docs
  3. WeStatiX Dokumentation DE
  4. Auflager

Auflager

Um Auflager für die Elemente, aus denen Ihr Modell besteht, festzulegen, drücken Sie die Schaltfläche CONSTRAINTS auf der Tab Bar.


KNOTENLAGER

Um ein Knotenlager festzulegen, klicken Sie im Entity Tree auf Node supports. Gehen Sie zum Data Panel und drücken Sie auf New.

Schreiben Sie in das Feld Nodes die Nummer, die den Knoten identifiziert, den Sie binden möchten, und wählen Sie dann darunter die bewegliche Komponente, die Sie fixieren oder freigeben möchten. Sie können auch eine lose Randbedingung auferlegen und ihre Steifigkeit angeben.

Wenn Sie dieselben Auflager für mehrere Knoten anwenden müssen, ist es einfacher, die Funktion der Multi-Einsatz zu verwenden: Geben Sie eine Liste oder einen Bereich von Knoten ein, auf die Sie dieselbe Zwangsbedingung anwenden möchten.


LINIENLAGER

Um ein Lager über die gesamte Länge eines Members festzulegen, drücken Sie im Entity Tree auf Member supports. Gehen Sie zum Data Panel und klicken Sie auf New.

Schreiben Sie in das Feld Members die Nummer, die das zu bindende Glied identifiziert, und wählen Sie dann darunter die bewegliche Komponente, die Sie fixieren oder freigeben möchten. Sie können auch ein Linienlager festlegen und eine beliebige Steifigkeit angeben.

Wenn Sie dieselben Auflager für mehrere Glieder anwenden müssen, ist es einfacher, die Funktion der Multi-Einsatz zu verwenden: Geben Sie eine Liste oder einen Bereich von Gliedern ein, auf die Sie dieselbe Zwangsbedingung anwenden möchten.


FLÄCHENLAGER

Um ein Lager für die gesamte Oberfläche einer Schale festzulegen, drücken Sie im Entity Tree auf Shell supports. Gehen Sie zum Data Panel und drücken Sie auf New.

Schreiben Sie in das Feld Shells die Nummer, die das Schalenelement identifiziert, das Sie binden möchten, und wählen Sie dann unten aus, welche seiner beweglichen Komponenten Sie fixieren oder freigeben möchten. Sie können auch eine Oberflächenbeschränkung auferlegen und deren Steifigkeit angeben.

Wenn Sie dieselben Auflager für mehrere Schalen anwenden müssen, ist es einfacher, die Funktion der Multi-Einsatz zu verwenden: Geben Sie eine Liste oder einen Bereich von Schalen ein, auf die Sie dieselbe Zwangsbedingung anwenden möchten.